Ergon®

Der Spezialist gegen Unkräuter im Weizen

Ergon® ist geeignet für die Unkrautbekämpfung im Frühjahr in allen Sorten von Winter- und Sommerweizen und Sommergerste.

Wirkstoff

ERGON® ist ein hochwirksames Herbizid gegen ein breites Spektrum breitblättriger Unkräuter. Beide Wirkstoffe wirken hauptsächlich über das Blatt, aber auch teilweise über den Boden. Das Absterben der Unkräuter kann sich, je nach Witterung, über mehrere Wochen erstrecken. Allerdings stellen die Unkräuter schon in dieser Zeit das Wachstum ein, so dass von keiner Konkurrenz für die Kulturpflanzen auszugehen ist. Am wirksamsten ist ERGON®, wenn es zu Beginn der Vegetation gegen aktiv wachsende Unkräuter im Jugendstadium eingesetzt wird. Da größere Unkräuter oft schlechter bekämpfbar sind, ist es wichtig, die Größe der einzelnen Unkrautarten zum Zeitpunkt der Anwendung zu beachten.

Vorteile von Ergon®
  • Einsatz bis BBCH 39
  • Blatt und Bodenwirkung
  • Geringe Aufwandmenge
  • Mischbar mit Gräser-Partnern, Fluroxypyr, Florasulam, Pixie, Lotus DP, Lotus KV, Lotus MCPA, Lotus CCC und Lotus Ethephon
  • Mischbar mit den Blattdüngern Lotus Mangan flüssig, CuMn Active, N‘Fert Energy, N‘Fert Progress und Lotus Bor flüssig
  • Sehr breites Wirkungsspektrum
  • Sehr gute Kulturverträglichkeit
  • Zur sicheren Tankreinigung von Feldspritzen empfehlen wir Lotus TankClean

Wirkstoff: 65,5 g/kg Metsulfuron (68 g/kg Methylester) 6,8 Gew.-% und 657,4 g/kg Thifensulfuron (682 g/kg Methylester) 68,2 Gew.-%; Sulfonylharnstoffe
Formulierung: Wasserdispergierbares Granulat (WG)
Packungsgrößen: 10 x 350 g

» Gebrauchsanleitung Ergon®

Veröffentlicht unter Alle Produkte, Herbizide
« zurück

® Produktnamen sind registrierte Marken der Hersteller

Warnhinweis: Bitte beachten Sie die Warnhinweise/-symbole in der Gebrauchsanleitung. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.