Lotus Lentipur® 700

Sicher gegen Ackerfuchsschwanz und Co.

Lotus Lentipur® 700 ist ein boden- und blattaktives Herbizid für den Herbst zum Einsatz im Vor- und Nachauflauf. Es erfasst viele wichtige Unkräuter sowie Ungräser und ist durch den Wirkstoff Chlortoluron ein idealer Partner für Tankmischungen. Durch die breite Wirksamkeit kann der Mischpartner gezielt nach dem Ungras oder Unkraut ausgewählt werden. Der Einsatz ist in Winterweichweizen, Wintergerste, Winterroggen und Triticale möglich und bietet damit ein breites Einsatzgebiet im Herbst.

Wirkstoff

Chlortoluron wird sowohl über die Wurzeln als auch über die Blätter aufgenommen und erfasst daher bereits vorhandene wie auch später keimende Ungräser und Unkräuter. Bei der Nachauflaufanwendung wird Chlortoluron von den Ungräsern überwiegend über die Wurzeln aufgenommen, während bei den Unkräutern die Hauptwirkung über die Blätter erfolgt. Ausreichende Bodenfeuchtigkeit ist daher wichtig für eine gute Ungraswirkung.

Herbizid zur Bekämpfung von Ungräsern und Unkräutern in Wintergetreide

Vorteile von Lotus Lentipur®700
  • Stark gegen Ackerfuchsschwanz, Windhalm und Einjährige Rispe
  • Breit wirksam gegen u.a. Kornblume, Kamille, Vogelmiere und Vergissmeinnicht
  • Verzettelt auflaufende Ungräser und -kräuter werden erfasst
  • Gut verträglich
  • Keine Abstandsauflage (bei 90 % Driftreduktion)

Wirkstoff: 700 g/l Chlortoluron
Formulierung: Suspensionskonzentrat (SC)
Packungsgrößen: 2 × 10 l

» Gebrauchsanleitung Lentipur®

 » Sortenverträglichkeit Lentipur®

 

New York City2 is a British Conservative Party politician
burberry schalNike shoes concerned with human health
Veröffentlicht unter Alle Produkte, Herbizide
« zurück

® Produktnamen sind registrierte Marken der Hersteller

Warnhinweis: Bitte beachten Sie die Warnhinweise/-symbole in der Gebrauchsanleitung. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.