Teilnahmebedingungen

Veranstalter
Veranstalter des Gewinnspiels ist die LOTUS Agrar GmbH, Dynamostraße 13, 68165 Mannheim.

Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind Endkunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, mit Ausnahme der Mitarbeiter der LOTUS Agrar GmbH sowie deren Angehörige. Die Teilnahme am Gewinnspiel richtet sich nach diesen Teilnahmebedingungen und setzt den Kauf eines der folgenden Produkte im Teilnahmezeitraum voraus:

– Gramin, Gräserherbizid für Raps, oder
– Lotus Clomazone, Vorauflaufherbizid für Winterraps.

Der Erwerb der Produkte ist nur bei Besitz eines Sachkundenachweises „Pflanzenschutz“ möglich.

Teilnehmer, die sich nicht an diese Teilnahmebedingungen halten, können von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

Teilnahmezeitraum
Das Gewinnspiel startet am 1. August 2019 und endet am 30. November 2019, 23.59 Uhr deutscher Zeit.

Teilnahme
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich durch elektronische oder postalische Zusendung der Kopie einer Rechnung oder eines Lieferscheins möglich, welche den Erwerb eines der genannten Produkte innerhalb des Teilnahmezeitraums ausweisen. Zusätzlich hat der Teilnehmer seinen Namen und seine Kontaktdaten (Anschrift & E-Mail-Adresse) mitzuteilen. Postalische Zusendungen sind an die Anschrift LOTUS Agrar GmbH, Dynamostraße 13, 68165 Mannheim, zu richten. Zusendungen per E-Mail sind an folgende Adresse zu richten: info@lotusagrar.de. Berücksichtigt werden alle Zusendungen, die bis zum 30. November 2019 beim Veranstalter eingegangen sind. Jeder Teilnehmer, der die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt, erhält eine Teilnahmebestätigung per E-Mail.

Die Teilnahme über automatisierte Verfahren (z.B. über Gewinnspielclubs oder Gewinnspielserviceanbieter) ist unzulässig. Der Veranstalter behält sich in diesen Fällen den Ausschluss der betreffenden Teilnehmer vor. Jeder Teilnehmer kommt nur einmal in die Auswertung; Mehrfachteilnahmen werden nicht berücksichtigt.

Preise
Unter allen Teilnehmern werden 10 Gewinner per Zufall ausgewählt. Die Gewinner erhalten jeweils einen der folgenden Gewinne:

1. Platz: Drohne, DJI Mavic Air Fly More Combo,
2. – 10. Platz: Elektro Kühlbox, Clatronic KB 3537.

Gewinnermittlung, Gewinnbenachrichtigung und Mitwirkungs-pflichten
Die Gewinner werden durch das Los ermittelt und innerhalb von 14 Tagen nach Teilnahmeschluss per E-Mail benachrichtigt. Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 weiteren Tagen zurückmelden, wird ein neuer Gewinner ermittelt.

Gewinnvergabe und Inanspruchnahme des Gewinns

Eine Barauszahlung von Sachpreisen ist ausgeschlossen. Die Preise sind nicht übertragbar.

Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel vor Ablauf des Teilnahmezeitraums zeitweise auszusetzen, abzusagen oder zu beenden, wenn dies aus zwingenden Gründen, die außerhalb der Kontrolle des Veranstalters liegen (z.B. betrügerische Aktivitäten von Teilnehmern oder technische Fehler) geboten erscheint.

Von diesem Recht kann der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch machen, wenn die Integrität und Objektivität oder die richtige und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels in erheblicher Weise beeinträchtigt werden.

Aus einer solchen Aussetzung, Absage oder vorzeitigen Beendigung des Gewinnspiels entstehen den Teilnehmern keinerlei Ansprüche, insbesondere keine Ansprüche auf Gewinnausschüttung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Haftung
1. Der Veranstalter haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für Schäden, die aus der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit resultieren.

2. Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Veranstalter nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Eine Kardinalpflicht ist eine Pflicht, deren Erfüllung die Durchführung des Gewinnspiels erst ermöglicht und auf deren Erfüllung sich der Teilnehmer deswegen regelmäßig
verlassen darf.

3. Die Haftung gemäß Ziffer 2 ist auf den typischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

4. Eine etwaige Haftung für gegebene Garantien, aufgrund von Arglist und für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt.

Sonstiges
Sollten einzelne Regelungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt davon die Wirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

Datenschutzinformation

Nachfolgend ist beschrieben, wie wir Ihre persönlichen Daten im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiten.

1. Verantwortlicher
Die LOTUS Agrar GmbH, Dynamostraße 13, 68165 Mannheim (im Folgenden „Veranstalter“), ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Aktion verantwortlich.

2. Datenkategorien
Die folgenden Datenkategorien werden durch den Veranstalter anlässlich des Gewinnspiels verarbeitet:

o Vorname
o Nachname
o Anschrift
o E-Mail-Adresse
o Rechnungs- oder Lieferscheindaten

3. Zweck der Verarbeitung

Der Veranstalter benötigt Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels, um Ihre Teilnahmeberechtigung zu prüfen und Sie als möglichen Gewinner zu ermitteln bzw. Sie von einem möglichen Gewinn in Kenntnis zu setzen.

Sie haben die Möglichkeit, von der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten abzusehen oder dem Veranstalter unvollständige Informationen zu überlassen. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie an der Gewinnspiel-Aktion nicht teilnehmen bzw. einen Preis nicht erhalten können.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

5. Empfänger
Auf Ihre personenbezogenen Daten haben ausschließlich Mitarbeiter des Veranstalters Zugriff, die im Rahmen ihres Aufgabenbereichs für die Durchführung des Gewinnspiels zuständig sind.

Darüber hinaus kann es sein, dass sich der Veranstalter für IT-Wartungs- bzw. Serviceleistungen auf der Basis vertraglicher Regelungen dritter Unternehmen bedient, die im Rahmen dieser Tätigkeit Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten können.

6. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling
Ihre personenbezogenen Daten werden vom Veranstalter nicht zur automatisierten Entscheidungsfindung verwendet. Ebenso wird der Veranstalter auf Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten keine Profile erstellen.

7. Keine Übermittlung Ihrer Daten außerhalb der Europäischen Union
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Gebiet der Europäischen Union.

8. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?
Vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen für Buchhaltungs- und Datensicherheitszwecke werden Ihre personenbezogenen Daten solange gespeichert, bis das Gewinnspiel abgewickelt ist.

9. Ihre Rechte

Sie haben grundsätzlich folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie haben zudem das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde: Landesbeauftrage für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg oder die an Ihrem Wohnsitz zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde.

Teilnahmebedingungen als PDF